9 Schritte, um mit dem Empfehlungsprogramm 1000 USD Monat zu verdienen

9 Schritte, um mit dem Empfehlungsprogramm 1000 USD Monat zu verdienen

Das  Referral Program ist Ihre Chance, ein unbegrenztes passives Einkommen zu erzielen, zusätzlich zu all dem Geld, das Sie verdienen, indem Sie kontextbezogene Anzeigen auf Ihren Websites schalten . Damit Sie sich mit dem gesamten Programm wohlfühlen und den Verdienstprozess optimieren können, teilen wir diese 10 Schritte. Sie geben Ihnen ein besseres Verständnis für das Empfehlungsprogramm und erläutern alles, was es zu bieten hat.

Wir haben unser Bestes gegeben, um dieses Programm einfach und effektiv zu gestalten. Aus diesem Grund ist das Grundprinzip ganz einfach: Teilen Sie den Link und erhalten Sie eine Provision von 10% von dem Geld, das Ihre Empfehlungen monatlich verdienen.

Um Ihre Empfehlungslinks hervorzuheben, haben wir voreingestellte Motive entwickelt, die die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen und Ihnen dabei helfen, mehr Empfehlungen einzuladen.

Schritt 1 – Registrieren Sie sich bei Referral Program

Ihr erster Schritt wäre die Teilnahme am Referral Program. Gehen Sie einfach zu Ihrem Konto (oder registrieren Sie sich, wenn Sie noch kein MageNet-Benutzer sind) und wählen Sie die Registerkarte „Empfehlungsprogramm” oben auf der Seite.

Von da an ist alles ganz einfach:

  •  Sie geben die Motive für jeden Kanal frei, den Sie möchten
  •  Die Empfehlungen, die Sie eingeladen haben, treten auch MageNet bei und verdienen Geld, indem Sie Anzeigen auf deren Websites schalten
  •  Sie erhalten eine monatliche Provision von 10% für jeden Dollar, den Sie durch Ihre Empfehlungen erhalten

Schritt 2 – Genießen Sie ein progressives Auszahlungssystem

Wir haben ein Programm entwickelt, mit dem Sie mit jeder neuen Empfehlung, die Sie einladen, mehr Geld verdienen können. Wie funktioniert es?

Angenommen, Sie haben 10 Personen eingeladen, um mit MageNet Geld zu verdienen. Wenn jeder von ihnen ungefähr 200 US-Dollar pro Monat verdient, erhalten Sie 200 US-Dollar pro Monat, ohne auch nur einen Finger zu rühren.

Wenn Sie 100 Personen einladen, die die gleichen 200 US-Dollar verdienen, erhalten Sie 2.000 US-Dollar pro Monat.

Und natürlich hindert Sie niemand daran, immer mehr Menschen einzuladen und Ihren Verdienst entsprechend zu steigern. Es liegt an Ihnen, setzen Sie einfach Ihr Ziel!

Schritt 3 – Teilen Sie Ihren Empfehlungslink mit voreingestellten Bannern

Banner sind der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass sich neue Empfehlungen über Ihren einzigartigen Empfehlungslink bei registrieren. Platzieren Sie sie auf den beliebtesten Seiten Ihrer Websites, um sicherzustellen, dass die Benutzer sie sehen und verwenden können. Je mehr Empfehlungen Sie einladen, desto höher ist Ihr monatliches Einkommen.

Warum Banner?

  •  Sie sind leicht einzustellen. Mit Bannern müssen Sie keine Sekunde verschwenden – wählen Sie die Größe des Banners, den Sie verwenden möchten, kopieren Sie den bereitgestellten Link und platzieren Sie ihn auf Ihrer Website.
  •  Sie sind wirksam. Im Jahr 2014 führte Google Media Lab einen Test durch, bei dem nachgewiesen wurde, dass Banner eine viel bessere Reichweite aufweisen als beispielsweise Videos.
  •  Sie helfen Ihnen dabei, sich um Ihre Besucher zu kümmern. Banner sind eine gute Wahl für alle, die sich Gedanken über die Benutzerfreundlichkeit ihrer Website machen. Im Gegensatz zu Pop-ups, die Besucher ablenken und daran hindern, frei auf der Website zu navigieren, rufen Banner keine negativen Reaktionen hervor und stören Ihre Benutzer nicht.

Stellt Ihnen Banner in verschiedenen Größen zur Verfügung, die auf jede Seite passen, und wir geben Ihnen Tipps zu ihrer effektivsten Anwendung.

Die Statistiken besagen, dass einige Banner tatsächlich besser funktionieren als andere. Schauen Sie selbst:

Wie Sie sehen, haben wir bei nur die leistungsstärksten Banner zusammengestellt , um sicherzustellen, dass Sie viele Empfehlungen gewinnen und ein stetiges Einkommen erzielen können.

Schritt 4 – Teilen Sie Ihren Empfehlungslink über soziale Netzwerke

Mit vorbereiteten Texten für soziale Netzwerke können Sie Millionen von Menschen auf Facebook, Twitter oder LinkedIn erreichen.

Facebook . Derzeit gibt es mehr als 2 Milliarden aktive monatliche Nutzer, und diese Zahl ist einfach zu hoch, um Facebook als Chance zu ignorieren, um Empfehlungen für die Monetarisierung ihrer Websites zu gewinnen.

Wir haben dafür gesorgt, dass die Informationen, die Sie für Ihre potenziellen Empfehlungen bereitstellen, ihnen einen gewissen Wert verleihen. Deshalb haben wir die nützlichsten und praktischsten Blog-Beiträge ausgewählt, die Sie teilen können.

Sie können einen oder jeden von ihnen teilen. Sobald Ihre Empfehlungen den Beitrag lesen, gelangen sie über IHREN Empfehlungslink zu . Wie Sie sich vielleicht erinnern, speichern wir Cookies 180 Tage lang und protokollieren jede Empfehlung, die über Ihren eindeutigen Link registriert wird.

Posts für Twitter und LinkedIn wurden speziell für diese Netzwerke geschrieben, sodass die Anzahl der Symbole und die übermittelte Nachricht für diese sozialen Medien durchdacht und optimiert wurden.

Schritt 5 – Teilen Sie Ihren Empfehlungslink mit Skype

Sie können die Creatives für Skype an einen Benutzer oder eine Gruppe von Benutzern in Ihrer Kontaktliste senden. Es gibt drei Texte, zwischen denen Sie wählen können . Das System ist das gleiche: Kopieren, Einfügen, Profitieren.

Schritt 6 – Teilen Sie Ihren Empfehlungslink mit Broadcasts

Wenn Ihre Website eine Basis von Abonnenten hat, senden Sie ihnen die Übertragung , und Sie werden das Ergebnis sehr schnell sehen, da die meisten Empfänger ihre E-Mail innerhalb eines Arbeitstages öffnen. Sie müssen nicht warten, bis jemand auf Ihr Banner oder Ihren Post auf Facebook stößt, und können die Wirksamkeit der E-Mail fast sofort messen.

Schritt 7 – Teilen Sie Ihren Empfehlungslink über Foren

Wenn Sie regelmäßig an einem relevanten Forum teilnehmen, können Sie dort auch Ihren Empfehlungslink freigeben. Wenn nicht, können Sie sich registrieren und an den Gesprächen teilnehmen, um die gleichgesinnte Zielgruppe zu finden, mit der Sie Ihre Monetarisierungserfahrung teilen können. Beachten Sie jedoch, dass Sie in einigen Foren die Reputation verbessern müssen, bevor Sie Links freigeben.

Schritt 8 – Teilen Sie Ihren Empfehlungslink mit Ihren eigenen Inhalten

Und natürlich können Sie Ihren Lesern einfach im Blog-Post oder in Artikeln auf Ihrer Website von Referral Program erzählen. Vergessen Sie einfach nicht, Ihren Empfehlungslink anzugeben, damit wir die von Ihrer Empfehlung ausgehenden Empfehlungen nachverfolgen können.

Schritt 9 – Kombinieren Sie verschiedene Kanäle, um ein besseres Ergebnis zu erzielen

Es ist wirklich egal, für welchen Kanal Sie sich entscheiden, der Empfehlungslink zählt die von Ihnen eingeladenen Empfehlungen. Um Ihr Einkommen zu maximieren, können Sie sie alle kombinieren, bis Sie die für Sie am besten geeigneten finden.